Herr Dr.med. Andreas Bazeos

Bazeos

Andreas Bazeos MSc, D.F.F.P, F.R.C.O.G. ist Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtsmedizin. Seine komplette Facharztausbildung absolvierte er in London (Guy's and St. Thomas's Hospitals und weitere Kliniken). Er besitzt die Arbeitserlaubnis in Großbritannien und ist registriert im General Medical Council (U.K.) Specialist Register. Er ist spezialisiert in Laparoskopische und Hysteroskopische Chirurgie.

Schwerpunkte sind ebenfalls:

  • Fruchtbarkeitsprobleme (Fertilitätsproblematik)
  • Kolposkopie & HPV-Infektionen
  • Hochrisikoschwangerschaften (z.B. Zwillingsschwangerschaft)

Seit 2001 ist er als Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtsmedizin im Krankenhaus IASO, sowie in seiner Praxis in Neo Psychiko tätig. Seine absolute Priorität ist die persönliche und direkte Betreuung der Patientinnen, damit sie eine individuelle Behandlung bekommen, die ihren Bedürfnissen angepasst ist. In den letzten Jahren führte er eine Vielzahl von Operationen durch, wie z.B. Entfernung von Gebärmuttermyomen, Eierstockzysten, Gebärmutterentfernung bzw. Teilentfernung etc. Die meisten davon wurden laparoskopisch durchgeführt. Außerdem hat er mehr als 2000 Fruchtbarkeitsbehandlungen (z.B. Insemination, künstliche Befruchtungen) in Großbritannien und in Griechenland durchgeführt.

 

Bazeos

 

Bazeos

 

In seiner Praxis bietet er eine komplette gynäkologische Untersuchung mit Test-Pap, Blut- und Mikrobiologieuntersuchungen sowie Ultraschall und Kolposkopie.

Lebenslauf

Studium an der Medizinischen Fakultät in Athen (1983-1989).

Er besitzt folgende Qualifikationen:

1995 Familienplannungsdiplom, D.F.F.P, London
1996 Mitglied im Britischen Royal College of Obstetricians and Gynaecologists U.K., (M.R.C.O.G.)
1997 Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtsmedizin, Athen
1998 Ultraschalldiplom für 1es Schwangerschaftsquartal, London 1998 Wahl zum Mitglied der europäischen Gesellschaft für gynäkologische Endoskopie 1998 Mitglied der europäischen Gesellschaft für menschliche Befruchtung
1999 Diplom der Britischen Gesellschaft für Kolposkopie
2000 Diplom im Gynäkologischen Ultraschall, Athen
2005 Master in Reproduktive Gesundheit und öffentliche Frauenheilkunde, Universität von Warwick U.K.
2011 Fellow der Britischen Royal College of Obstetricians and Gynaecologists U.K., (F.R.C.O.G.)

Er beherrscht Griechisch, Englisch, Französisch (sehr gut) und Deutsch (gut) in Wort und Schrift.

Member

  • Special Equipment - Ultrasound scanner

  • Special Equipment - Colposcope

  • Special Equipment - Vaginal rejuvenation - Radiofrequency ThermiVa